Sa., 16. Okt. | Parkanlage Villa Berg

Picknick-Konzert mit Café 612

Eintritt frei // Ohne Voranmeldung Lasst euch auf eurer Picknickdecke nieder und genießt ein Konzert mit Café 612. Ob Rotwein aus dem Tetrapack oder Gourmet-Käse mit Feigensenf entscheidet jede*r für sich selbst. Dafür wird für beste deutsche Chansons aus der Region gesorgt.
Picknick-Konzert mit Café 612

Zeit & Ort

16. Okt., 16:00
Parkanlage Villa Berg, Wilhelm-Camerer-Straße 23, 70190 Stuttgart, Deutschland

Über die Veranstaltung

Willkommen im Park der Villa Berg!

Lasst euch auf eurer Picknickdecke nieder und genießt ein Konzert mit Café 612. Ob Rotwein aus dem Tetrapack oder Gourmet-Käse mit Feigensenf entscheidet jede*r für sich selbst, denn mitbringen müsst ihr das wohl selbst. Dafür wird für beste deutsche Chansons aus der Region gesorgt. Die exakte Location im Park folgt rechtzeitig.

Eintritt frei. Um Spende wird gebeten. Bitte unter https://forms.gle/gNQGEWQv4xsG5ArcA anmelden.

Café 612 aus Ludwigsburg fangen mit ihren deutschen Chansons die kleinen und großen Gefühle des Lebens ein. Die Band verarbeitet das, wofür es oft schwer erscheint, die passenden Worte zu finden – für das Suchen und manchmal auch das Finden, für die Angst vor dem, was kommt, und das Hoffen auf das, was vielleicht kommen wird.

Die Hamburger Band Tocotronic hat einmal behauptet: “Über Sehnsucht kann man nur schlechte Lieder schreiben, man neigt doch sehr dazu zu übertreiben“. Aber man neigt dazu, an dieser Aussage zu zweifeln, wenn man die Lieder von Café 612 hört. Das hier ist ehrlich, dass es weh tut.

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Stuttgart.

Unterstützt vom clubCANN und Kulturbüro Sorglos